Die Digitalisierung im Rechnungswesen wandelt das Tätigkeitsfeld der Buchhalterinnen und Buchhalter von der manuellen Belegerfassung zum Zusammenführen von Systemschnittstellen. Aber digitale Files und Schnittstellen gewährleisten keine buchhalterische und steuerliche Richtigkeit, sie sind nur so korrekt wie sie zuvor von Menschen aufgesetzt wurden. Die Buchhalterinnen und Buchhalter müssen verstehen die digitalen Prozesse sinnvoll und fehlerfrei im Buchhaltungsalltag abzubilden. Damit haben Buchhalterinnen und Buchhalter in der digitalen Buchhaltungswelt ein breites Wissensfeld abzudecken und Fachkenntnisse sowie ein ganzheitliches buchhalterisches Verständnis sind noch unerlässlicher geworden.

 

Benötigt Ihr Buchhaltungsteam eine Auffrischung seiner fachlichen Kenntnisse oder fehlt ihm die ideale Verknüpfung zwischen Theorie und unternehmensrelevanter Praxis, bieten wir Ihnen sowohl praxisorientierte externe Seminare als auch Inhouse-Trainings. Wir schulen Ihre Buchhaltungs-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter mit dem nötigen buchhalterischen Fachwissen und verbinden die Theorie mit der in Ihrem Unternehmen relevanten Praxis.

Gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bringen dem Unternehmen zweifelsohne Wettbewerbsvorteile. Durch eine gezielte Weiterentwicklung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie des gesamten Teams können eine nachhaltige Stabilität der Buchhaltungsabteilung aufgebaut und kostenintensive Fluktuation vermieden werden.

Wir bieten folgende Seminare an:

  • Grundlagen der Buchhaltung 1

  • Grundlagen der Buchhaltung 2

  • Kreditorenbuchhaltung

  • Debitorenbuchhaltung

  • Der Monatsabschluss

  • Der Jahresabschluss nach UGB

  • Anlagenbuchhaltung

Detailinformationen und Termine zu den jeweiligen Seminaren finden Sie in unserem Folder "Karriere in der Buchhaltung" sowie auf unserer Seminar-Seite.

© 2021 cb evolvere Unternehmensberatung